Handtherapie

Handtherapie

In enger Zusammenarbeit mit den umliegeneden Handchirurgen, der Universitätsklinik Erlangen sowie unserer Ergotherapie Praxis mit eigenem Schienenbau bieten unsere Handtherapeuten eine umfassende Nachsorge bei Operationen und Verletzungen.

Die Hände sind unsere wichtigsten Werkzeuge. Verletzungen und Erkrankungen der Hände haben meist schwerwiegende und folgenreiche Auswirkungen. Deshalb ist deren Behandlung so wichtig. Unsere Fachtherapeuten helfen bei der Wiederherstellung der Funktionen der Hand sowie Verhinderung von Funktionsstörungen. Z.B. nach Operationen wie M. Dupuytren, Frakturen, Rhizarthrosen, Ringbandplastiken, Gelenkersatz,    Beuge- und Strecksehnenverletzungen, Amputationen oder rheumatischen Erkrankungen.