Liebe Patienten

 

das neue Jahr ist noch jung und schon stehen die ersten Veränderungen an!

 

Wie Sie vielleicht schon gehört haben, verlässt uns unser langjähriger Therapeut Marius Löhr und wagt den

Sprung in die Selbstständigkeit in Forchheim.

 

Wir freuen uns Ihnen hier eine kompetente Nachfolge vorstellen zu können. Unsere langjährige Mitarbeiterin

Frau Kerstin Kupfer, Physiotherapeutin, wird ab Mitte Februar die Nachfolge als Praxisleitung übernehmen. 

Frau Kupfer ist qualifizierte Manual Therapeutin, Lymphdrainagetherapeutin, fortgebildete Beckenbodentherapeutin sowie Therapeutin für Faszientherapie.

 

Unterstützt wird Frau Kupfer durch unsere ebenfalls langjährige Therapeutin Martina Schulze, Physiotherapeutin, mit zertifizierten Qualifikationen in manueller Therapie, Lymphdrainage und Fortbildungen für Kiefergelenkstherapie.

 

Qualifizierte Osteopathie wird wie bisher von unserer Physiotherapeutin Frau Susanne Liebl angeboten.

 

Ebenso ist unsere Fachtherapeutin für Beckenbodentherapie

Frau Ulrike Gumbmann weiterhin bei uns im Team .

 

Durch die langjährigen Berufserfahrungen sowie hohen Qualifikationen unserer Therapeutinnen können wir Ihnen auch weiterhin Therapie auf hohem Niveau bieten.

                                              

Wir freuen uns über Ihren Anruf und vereinbaren gerne Termine für Sie!

 

Teamleitung

Kerstin Kupfer

Physiotherapeutin, Manual Therapeutin, Lymphdrainagetherapeutin,

Beckenbodentherapeutin

 

 

Team

Ulrike Gumbmann

Beckenbodentherapeutin, 1. Vorsitzende der AG GGUP  

(Geburtshilfe,Gynäkologie, Urologie, Proktologie) im ZVK

 

Susanne Liebl

Physiotherapeutin, Manual Therapeutin, Bobath Therapeutin, Lymphdrainagetherapeutin,

5-jährige Osteopathie Fortbildung (1350 Std)

 

Martina Schulze

Physiotherapeutin, Manual Therapeutin, Lymphdrainagetherapeutin, Beckenbodentherapeuting, Faszien-Therapeutin, Kiefergelenksbehandlung